Methodencafé «Inklusion macht Architektur» am Open Futures Festival

Das Methodencafé ist ein für alle offener Samstagnachmittag-Workshop, in dem wir das Projekt «Inklusion macht Architektur» vorstellen und gemeinsam über Inklusion nachdenken wollen. Es findet im Rahmen des Open Futures Festivals am 27. November 2021 in der Shedhalle in der Roten Fabrik in unserem Gemeinschaftspavillon statt.

Wann: Samstag 27.11.2021, 14 – 17 Uhr
Wo: Rote Fabrik, Shedhalle (Seestrasse 395, 8038 Zürich)
>> Link zur Veranstaltung auf Facebook 

 

Programm

Gemeinschaftliches Mittagessen

IMA Methodencafé: Evaluation Stammtisch Architecture for Refugees SCHWEIZ
Wir werden gemeinsam ein Werkzeug ausprobieren, das wir im Rahmen des Projektes entwickelt haben

Architecture for Refugees SCHWEIZ stellt das Projekt «Inklusion macht Architektur» vor

Kritische und horizontale Diskussion 

 

Das Methodencafé findet auf Englisch und Deutsch statt

 

mehr Infos zum Projekt

mehr Infos zu Open Futures

 

Der Gemeinschafts-Pavillon ist ein Projekt der beiden Vereine Architecture for Refugees SCHWEIZ und ExpoTranskultur

«Inklusion macht Architektur» wird gefördert durch Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung