WAS MACHEN WIR?

Mit unseren Projekten und Machenschaften wie Artikeln, Ausstellungen, Bauprojekten, Beratungen, Co-space, Präsentationen, Stadtführungen, Veranstaltungen und Workshops wollen wir über architektonische und städtebauliche Probleme der Flüchtlingskrise diskutieren und Räume schaffen für eine gemeinsame Zukunft. Dabei sind die Räume gemeint, in denen sich Menschen auf unterschiedliche Art und Weise treffen können egal ob online oder offline. Räume die Begegnungen, Kommunikation und Diskussion zulassen. Ohne den Austausch untereinander kann unserer Meinung nach keine Integration stattfinden. Unser Ziel ist, Menschen zusammen zu bringen egal ob es bei einer Stadtführung, auf einem unserer Workshops oder anderen Veranstaltungen ist. 

A man stands beside a bicycle with a loud speaker as he join others announcing to villagers their weekly obligations to the monastery Thursday, Aug. 6, 2009 in Bagan township, Myanmar. (AP Photo)